Seite drucken
Gemeinde Simonswald (Druckversion)

Aktuelles

Uns schickt der Himmel

Danke!

Erfolgreiche 72-Stunden-Aktion der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB)
Herzlichen Dank an die KLJB für ihre Beteiligung an der diesjährigen 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) „Uns schickt der Himmel“

Ihre Aufgabe, ein Buswartehäuschen an der Haltestelle Gallisäge zu errichten, haben sie mit Bravour geleistet und erfüllt. Einen herzlichen Dank auch an Herrn Jan-Eric Bunkowsky als Grundstückeigentümer, der für dieses Buswartehäuschen sein Grundstück zur Verfügung stellt.

Vor Beginn der Aktion nahm die KLJB am gemeinsamen Treffen in Emmendingen teil. Am Donnerstag, den 23. Mai um 17:07 Uhr begann die Frist der 72-Stunden-Aktion, die gestellte Aufgabe bis zum Sonntag, den 26. Mai 2019 17:07 Uhr fertig zu stellen und abzuschließen. Das Ziel war gesteckt und die fleißigen Teilnehmer der KLJB haben ihre Aufgabe super geplant, organisiert und auch umgesetzt. Es blieb auch Zeit für das leibliche Wohl zu sorgen, hierzu wurde eigens ein Grill installiert, um die Abende entsprechend genießen und ausklingen zu lassen. Mädchen wie auch Jungs waren beispiellos bei der Sache und haben ihren Anteil geliefert.

Am Sonntag konnte im Beisein von Pfarrer Markus Manter, Bürgermeister Schonefeld und Vertreter des Gemeinderates, auf Wunsch der KLJB, das Buswartehäuschen gesegnet, eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben werden.

Ein Dankeswort gilt auch den örtlichen Handwerksbetrieben, Gasthäusern und Geschäften, die die 72-Stunden-Aktion mit Ihrer Mitwirkung unterstützt haben.

Die Aktion war ein toller ehrenamtlicher Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit!

http://www.simonswald.de/de/rathaus-service/rathaus/aktuelles/?no_cache=1